Impressum

Mitteilung in eigener Sache …

  • Im Jahr 2018 konnte ich als selbständiger Dipl. Ing. FH in Systemtechnik und Freier Fachjournalist BR (VIF, SJF) bereits das Jubiläum «15 Jahre iFIT» feiern.
  • Das Institut für Internet Technologie (Institute for Internet Technoloy) iFIT überprüft – wie der Name andeutet – aktuelle Technologien rund ums Internet und realisiert mit der bestehenden Infrastruktur eigene µProjekte im Rahmen des Möglichen (obwohl ich seit 2018 pensioniert bin).
  • Neustes Projekt, das auf einem Ubuntu 18.04 Server basiert, ist Mail-in-a-Box, welches einem Betreiber erlaubt, unabhängig von einem zusätzlichen Dienstleister (meist DNS Service) zwischen Registrar und Betreiber zu sein. Eine super Erfindung! Die Box-Lösung gibt es mittlerweile für ifit.ch und ifit.news und läuft jeweils direkt über den Registrar via DNSSEC!

Informatik-Infrastruktur …

  • Produktive Systemumgebung mit bis zu 1/1-Gbps-Zugang (Down-/Upload), Firewall mit SNI-Proxy und IDS/IPS, neun Raspberry Pis: davon 6 Webserver, 3 NextCloud, 1 iFITnas (Network Attached Storage), 1 Blockchain (Bitcoin Mainnet, LND Lightning Node), 1 Reserve. Immer mehr setzt sich neben dem 32-Bit Raspbian (neu: Raspberry Pi OS) auch das 64-Bit Ubuntu 20.04.x durch. Dadurch wird die 64-Bit-Architektur der ARM-Prozessoren von Raspberry Pi Modell 3 und 4 besser ausgenutzt!
  • Testumgebung mit 50/5-Mbps (Down-/Upload), 2 NAS mit 33 TB, 2 Ubuntu 20.04 LTS Server, 1 Penetration-Testsystem zum Testen der eigenen Infrastruktur, 6 Windows 10 Clients und sehr viel Zubehör (Router, Switches, …)

Raspberry Pi µProjekte …

Publikationsbeispiele …

A. Interviews (Video/PDF) auf iFIT Austria

B. Interviews (nur PDFs) auf iFIT Austria

Kontaktadresse

Institut für Internet Technologie (iFIT)
Louis A. Venetz
Dipl. Ing. FH in Systemtechnik
Freier Fachjournalist BR (VIF, SJF)
Oberdierikonerstrasse 7
CH-6030 Ebikon

Webmaster (Click on «Webmaster» on the left to send an eMail)
© Copyright 2003-2021 by iFIT.